Die Gehry-Bauten

Zu sehen sind 2 der 3 Gehry Bauten….

Das „Kunst- und Medienzentrum Rheinhafen“ von Frank O. Gehry (USA) gliedert sich in drei kontrastreich gestaltete Gebäudeteile und wirkt wie eine riesige Skulptur. Asymmetrie beherrscht die Gebäude, die Fenster (Sonderanfertigungen) springen aus den Fassaden hervor, die Grundrisse sind ungleichmäßig. Durch die Auswahl unterschiedlicher Materialien erhält jeder Gebäudekomplex eine eigene Identität. Als Verbindung zwischen den drei Häusern ist das Material der Fassade des mittleren Baukörpers so gewählt, dass sich die Häuser auf der nördlichen und südlichen Seite darin spiegeln können.

Quelle: Stadtplanungsamt Düsseldorf

Advertisements

4 Comments on “Die Gehry-Bauten

  1. Wunderbare Architekturaufnahmen die hier wieder zeigst. Einige der Bilder sind doch bestimmt nur mit extremen Weitwinkel möglich, oder?
    Mir gefallen die Bilder ausgesprochen gut und ich werde immer wieder mal vorbei schauen.

    LG Michael

    • Hallo Michael,
      vielen Dank für deinen Kommentar. Mit 16mm geht das schon in die Richtung extremer Weitwinkel. Stürzende Linien mit Weitwinkel in „Form“ zu bringen ist etwas das unglaublichen Spass macht……

      Gruß Thomas

    • Ja, das sind sie in der Tat. Wenn du mal in Düsseldorf bist ist der Medien-Hafen Fotografisch/Architektonisch eine tolle Adresse…..

      LG Thomas

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: